Wandergruppe Fußvolk

Hauptteil

linke Spalte

Waldbild



Bisher war es bei uns gang und gäbe, Wanderungen Sonntags und manchmal auch Samstags anzubieten. Aber es gibt doch sicherlich auch Wanderer, die auch in der Woche Freizeit haben, z.B. Mitarbeiter im Schichtdienst, Menschen im Homeoffice oder Ruhestand. Deshalb überlege ich mir, auch mal "inder Woche Wanderungen" ins Programm zu nehmen.
Dazu hatte ich am 26.11.2021 unter den Newsletterabbonenten eine kleine Umfrage gestartet. Hier das aktuelle Zwischenergebnis:

44 Ja - Stimmen = 71%
18 Nein - Stimmen = 29%

Hauptspalte

Wer sind wir?


Corona aktuell:

Da die Inzidenzien nun wieder steigen, werden wir ab Dezember Wanderungen nur unter 2G oder 3G Bedingungen anbieten können. Bitte beachtet folgende Regelungen:

  • Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt (z.Z. 10-15 Teilnehmer)
  • Entgegen unserer Philosophie der spontanen Wanderung müsssen sich die Teilnehmer für eine Wanderung anmelden.
  • je nach Infektsionlage kann die Teilnahme auf Geimpfte/Genesene (G2) oder auch Getestete (G3) Teilnehmer beschränkt sein. Die Entscheidung darüber obliegt bei dem Wanderführer.
  • Die Anmeldung kann einfach online geschehen. Wenn du einen Wandertermin aufrufst erscheint ein Formular in das du einen Namen (kann auch ein Nickname sein) und eine gültige E-Mailadresse eingibst. Erst dann wird der Treffpunkt bekannt gegeben. Du siehst auch, wie viele Teilnehmer sich schon angemeldet haben. Wenn die Maximalzahl erreicht ist, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.
  • Bei der Wanderung müssen Namen (echte) und Kontaktadresse (so wie in Restaurants) aufgeschrieben werden. Die Daten weden 3 Wochen nach der Wanderung gelöscht.
  • Endeinkehr ist nicht immer möglich. Je nach Teilnehmerzahl und Einkehrkapazität entscheiden wir spontan. Also bitte Proviant mitnehmen.
  • Stand: Dezember 2021

Wir sind kein Verein, sondern eine Gruppe begeisterter Wanderer, und möchten die Freude am Wandern gerne mit anderen teilen.

Unsere Tageswanderziele (Odenwald, Spessart, Rheingau/Taunus, Hunsrück Rhön usw.) liegen in der Regel eine Autostunde von Frankfurt bzw. Darmstadt entfernt.

Die Treffpunkte mit allen wichtigen Wanderdaten könnt Ihr in unserer Webseite (www.fuss-volk.de) finden. Aktuelle Änderungen werden dort angezeigt

Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos. Weder auf der Webseite noch bei Wanderungen wird für etwas geworben (außer natürlich für uns selbst!)

Das Alter der Mitwandernden liegt zwischen 35 und 65 Jahren. Nach oben und nach unten sind aber keine Grenzen gesetzt.

Das aktuelle Wanderprogramm als PDF findet ihr auf der Seite Tipps + Downloads

rechtliches

  • Alle Teilnehmer wandern auf eigene Gefahr, jegliche Haftung ist ausgeschlossen.
  • Falls Ihr Hunde mitbringen wollt, haltet bitte Rücksprache mit dem/der Wanderführer/-in.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Daten werden in folgenden Fällen erhoben:

  • Bei Aufruf unserer Webseite werden IP-Nummer, Betriebssystem und Daten ihres Rechners im Log-File des Providers (IONOS) erfasst.
  • Die Webseite "fuss-volk.de" verwendet keine Cookies oder andere Tools zur Nachverfolgung des Besucherverhaltens.
  • Beim Absenden des Kontaktformulares zur Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse und Name gespeichert, um den Newsletter versenden zu können. Die Daten werden nur zu diesem Zweck gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Sie können jederzeit Auskunft über gespeicherte Daten erhalten und die Daten löschen oder ändern lassen.
  • Während der Coronapandemie müssen, sofern Wanderungen überhaupt stattfinden dürfen, die Namen und Emailadressen der Teilnehmer erfasst werden. Dies geschieht bei der Online-Anmeldung für eine Wanderung. Die erhobenen Daten werden, vorausgesetzt es werden keine Teilnehmer positiv auf Corona getestet und es erkranken keine Teilnehmer an SARS-CoV-2, nach 3 Wochen gelöscht.
  • Im Falle einer Erkrankung oder eines positiven Test müssen wir die Daten der Teilnehmer der´entspechenden Wanderung an das Gesundheitsamt melden, damit die Teilnehmer benachrichtigt werden können