Wandergruppe Fußvolk

Hauptteil

Wanderbeschreibung

Von Mespelbrunn über das Hohe Wart - Forsthaus im Spessart

Beschreibung:
Wanderung über hügeliges Gelände mit gelegentlichen Weitblicken Taunus und Odw. als auch das Elsavatal. Immer wieder stoßen wir auf religiöse Stätten wie Bildstöcke und Kapellen. Geniesen werden wir während der Zwischeneinkehr das Angebot der Hausbrauerei mitten im Wald ( Ank. ca.12 Uhr ) mit Bierspezialitäten - eigene Kaffeerösterei und aus der heimischen Backstube das beliebte Krustibrot. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche in Hessental mit der Pieta v. T. Riemenschneider aus dem 15.Jh., das Forsthaus "Hohe Wart" und am Ende der Tour Schloß Mespelbrunn (kostenpflichtig und individuelles Bedürfniss).
Ende der Tour am Startpunkt um 16:30 (incl. Besichtigung). Endeinkehr ist nicht geplant aber individuell möglich!
Treffpunkt:
Sonntag 22. April 2018, 10:00 Uhr, Wanderparkplatz zum Wanderheim am Ortsrand Mespelbrunn an der Hauptstr. (gebührenfrei)
Anfahrt:
A 3 - Aschaffenburg / Würzburg - Ausf. 63 in Richtung Hessenthal / Mespelbrunn oder
B 26 - Aschaffenburg - -B 8 über Haibach ff.
B 26 - B 45 / Höchst - B 426 über Obernburg (Mainbrücke) ff.
Länge: 22km, 650 Hm
Rückfragen: Fred 06078 - 9306837 oder fredfeuerbach@gmx.de
Besonderheiten: