Wandergruppe Fußvolk

Hauptteil

Wanderbeschreibung

Winterwanderung zur Platte

Beschreibung:
Vom Wiesbadener Nerotal geht es stetig anteigend mit einem Steilstück kurz vorm Ziel auf den Wiesbadener Hausberg "Die Platte". Oben angekommen gibt es eine kurze Rast mit Rucksackverpflegung und vielleicht einem heißen Glühwein oder Kaffee am "Platter Kiosk". Nach dieser Erholung geht es bergab Über den Aussichtspunkt Neroberg und vorbei an der Russischen Kapelle zurück ins Nerotal.
Die Wege sind im oberen Abschnitt etwas steiler und es wird auch bei kühlen Temperaturen sicherlich Jedem warm beim Aufstieg.
Wer will, kann die Tour mit einer Einkehr im neuen Café/Restaurant "Leichtweiss" abschließen.
Treffpunkt:
Sonntag 29. Dezember 2013, 11:05 Uhr, in Wiesbaden auf dem Parkplatz der Nerobergbahn, am Ende der Nerotals (Strasse "Im Nerotal")
Anfahrt:
Bei Anfahrt über die A66: WI-Innenstadt, vom Hbf über die Wilhelmstrasse ("Wiesbadener Rue") bis zur Taunusstrasse (T-Kreuzung), dort links abbiegen und immer geradeaus fahren. Die Taunusstrasse geht über in die Strasse "Nerotal" und endet am og. Parkplatz.
Bei Anfahrt über die B417/Platter Strasse: Nach der Stadtgrenze/Nordfriedhof geradeaus über die Kreuzung, nach ca. 300m die erste Strasse links abbiegen in die Galileistrasse. Im Kreisel links ausfahren bis zur Nerobergbahn.
Länge: 16km, 400 Hm
Rückfragen: Marina unter 0151/ 11 81 20 71
Besonderheiten: