****** ARCHIV ******
Datenschutzerklärung

Wanderwochenende Südpfalz


Beschreibung:
1. Tag (Samstag):
Anreise und Ankunft im Hotel in der Zeit von 10.00h bis 10.45h (ca. 2h Anfahrt).
Abmarsch zu den "Dahner Burgen", der größten Burgenanlage der Pfalz (der ersten mittelalterlichen WG). In der Burgschänke werden wir Zwischeneinkehr haben als auch Zeit zur Besichtigung.
Anspruch: Leicht mit ca.9 km Strecke und ca. 6h Gehzeit incl. Pausen usw., so dass man + frau sich in Ruhe für den Abend richten können!

2. Tag (Sonntag):
Start vom Hotel nach dem Frühstück in Absprache.
Wir wandern heute auf dem "Dahner - Felsenpfad", dem absoluten Königsweg, durch eine grandiose Felsenwelt!
Anspruch: Länge ca. 13km - mittelschwer, Gehzeit ca. 4.5h, ca. 400 Höhenmeter, Zwischeneinkehr in der PWV-Hütte im Schneidfeld.

3. Tag (Montag): Abreisetag
Nach dem Frühstück und Zimmerräumen fahren wir zeitig nach Schönau (ca.1/2h), wo wir in den 7 Burgenweg, auch Deutsch-Französischer-Wanderweg, starten! Wir bewandern nur einen Teilabschnitt der Tour und treffen auf vier der im 12-13Jh. erbauten Burgen. Hier geniesen wir Weitblicke in den nördlichen Pfälzerwald und den Schwarzwald.
Anspruch: Länge ca. 14km - mittelschwer bis happig (mögliche Variante ca. 11km über Hirschtal) nach Zeit und Leistungsvermögen. Gehzeit ca. 5h plus Pause (Sehenswertes + Einkehr), ca. 460 Höhenmeter Zwischeneinkehr in der Gastronomie der "Burg Fleckenstein".

Besonderes: Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt!
Im Angebot sind 4 DZ mit Ü/F. in der Preislage von 50.- bis 58.- plus 15.- bei gewünschter HP.
EZ werden nicht angeboten, hier evtl. Alternative suchen.
Weitere Infos zu Unterkunft und Sonstiges bei feststehender Teilnehmerzahl (Ende Dezember 2015 oder ab 2. Januarwoche 2016).
Voraussetzung: Ausreichend Kondition für hügeliges Gelände sowie Trittsicherheit (Wurzeln, Felsbrocken und Schrägen). Knöchelhohe Schaftschuhe sind empfohlen, da die Gefahr des Umknickens besteht!
⇒ bitte bis Freitag, 25.12.2015 anmelden!


Treffpunkt:
Samstag, 14. Mai 2016, 10:00 bis 10:45 im Hotel


Anfahrt:
⇒ bitte bei Fred erfragen.


Länge: 9+13+14km


Rückfragen:
Fred Feuerbach 06078/9306837 oder fredfeuerbach@gmx.de
bitte bis Freitag, 25.12.2015 anmelden!