Kiedricher Waldwanderweg


Beschreibung:
Unsere Tour führt uns auf breiten Waldwegen von Kiedrich im vorderen Rheingau zuerst langsam dann stetig ansteigend durch den Kiedricher Wald bis hoch auf den Erbacher Kopf mit immerhin 580m. Da glitzerte am Fastnachtssamstag die Sonne in der noch geschlossenen Schneedecke! Sind wir da oben angekommen, geht es auf dem Rheinhöhenweg und dem Rheinsteig erst eben, dann langsam aber sicher wieder bergab vorbei an Rauenthal bis zum "Alten Forsthaus/ Waldgaststätte Rausch". Hier kehren wir ein und stärken uns für die etwa noch gut einstündige Etappe vorbei an der Ruine Scharfenstein zurück nach Kiedrich.


Treffpunkt:
Sonntag, 8. März 2015, 10:30 Marktplatz in Kiedrich (großer Parkplatz)


Anfahrt:
über die A66/ B42 bis zur Ausfahrt "Kiedrich" (Kloster Eberbach); an der Ausfahrt nach rechts abbiegen i.R. Ortsmitte Kiedrich und immer auf der Hauptstrasse i.R. "Kloster Eberbach" bleiben; etwa in der Ortsmitte befindet sich rechts der Marktplatz, gegenüber ist ein EDEKA-Laden.


Länge: 20km


Rückfragen:
Marina 0151/ 61 711 978