Über die Hohe Wurzel zum Schläferskopf


Beschreibung:
Vom Wiesbadener Kohlheck kommend queren wir das Weilburger Tal und steigen langsam aber stetig über den Fichtenkopf, vorbei am Hammereisen, dem Schnepfenbusch und dem Rotkreuzkopf zur Hohen Wurzel. Von dort geht es immer weiter durch den nordwestlichen Wiesbadener Wald bis zum Schläferskopf, 454m hoch. Hier ist Rast im Waldrestaurant mit herrlichem Blick über Wiesbaden. Ab jetzt geht's nur noch bergab, vorbei am Chausseehaus durch's Weilburger Tal und zurück zum Treffpunkt.


Treffpunkt:
Sonntag, 9. Juni, 11:00 Uhr, am alten Dotzheimer Bahnhof, Ecke Moritz-Hilf-Strasse/ Wiesbadener Strasse (WI-Kohlheck/Dotzheim)


Anfahrt:
A66, BAB-Ausfahrt WI-Dotzheim und direkt gleich wieder rechts raus nach Dotzheim, an der 1. Ampel links in die Erich-Ollenhauer-Strasse, immer geradeaus ca. 2 km bis die Strasse zur Einbahnstrasse wird; rechts halten und an der Ampel rechts abbiegen auf die Ludwig-Erhard-Strasse (2-spurig); berghoch fahren bis zur 1. Ampel, hier links abbiegen. Bevor ihr die Bahngleise quert, rechts zum Parkplatz einbiegen.

Anfahrt per Bus:

Bushaltestelle "Bhf Dotzheim" der Linien 23, 24, 27; die Linie 27 fährt vom Hbf Wiesbaden, Bushaltestelle "B" gegenüber vom Bahnhof, direkt bis zum Treffpunkt


Länge: 18km


Rückfragen:
Marina, 0611/ 42 31 81 oder 0151/ 11 81 20 71