Die Kleine Bergstraße
⇒Bilder von der Wanderung


Beschreibung:
Schöne, aussichtsreiche Wanderung mit einigen Steigungen von Klein-Umstadt aus; vorbei an Wehrkirche und Wendelinuskapelle durch das kleinste Weinanbaugebiet der Bergstraße.
In Groß-Umstadt laden Rathaus und Marktplatz aus der Zeit der Renaissance zum Verweilen mit Einkehr ein.
Zurück zu Fuß oder mit dem Zug nach Klein-Umstadt.


Treffpunkt: So, 10.Oktober 2010, 10.00 Uhr, Bahnhof Klein-Umstadt


Anfahrt PKW:
von A3, Abfahrt Rodgau/Babenhausen/Dieburg oder von 43a Richtung Dieburg, weiter auf B45 bis Abfahrt Erbach/Michelstadt/Damstadt, ein Stück B26 bis Abfahrt Michelstadt, Erbach/ Groß-Umstadt, dann an Kreuzung vor Groß-Umstadt in Richtung Großostheim/Klein-Umstadt, durch Ortsteil Richen nach Klein-Umstadt, dort kurz nach Ortseinfahrt an großer Kreuzung links zum Bhf.

Anfahrt ÖPNV:
Strecke Frankfurt-Hanau-Erbach-Eberbach bis Groß-Umstadt-Mitte fahren, von dort eine Station zurückfahren bis Klein-Umstadt - von DA aus Richtung Aschaffenburg, in Babenhausen umsteigen in Richtung Erbach bis Groß-Umstadt und eine Station zurück bis Klein-Umstadt


Länge: 15km
Rückfragen: Christina Winkler, 06078/ 3835 oder am Wandertag 0170-9548051.